Startseite

VFM Heide-Classic

   

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen


Liebe Oldtimer-Fans,
Liebe Freunde der Int. VFM Heide-Classic,

Die Int. VFM Heide-Classic geht in der Region Lüneburger Heide in die elfte Runde. Wir möchten Sie ganz herzlich einladen, am 30. Juli 2022 wieder unser Gast zu sein, um Ihr automobiles Schätzchen durch die schöne Lüneburger Heide zu bewegen.

Nach der Premiere im vergangenen Jahr bieten wir auch ieder eine Kategorie für "Ausfahrer" an. Keine Zeitprüfungen, keine Orientierung, verkürzte Streckenführung - genießen Sie schlicht die Lüneburger Heide ohne unsere Höhepunkte auszulassen.

Wir bieten aber auch wieder eine interessante Fahrt für die Teilnehmer der Einsteiger-Klasse. Vereinfachte Streckenführung und nur die eine oder andere Sollzeitprüfung sind hier zu absolvieren - und machen vielleicht Appetit, um in 2022 in der Klasse der Touristen an den Start zu gehen?

Auch für die Liebhaber von Militär-Old- und Youngtimern werden wir in 2022 wieder eine eigene Wertungsgruppe ausschreiben. Gefahren wird nach den Aufgaben der Einsteiger, also entspannt.

Die Touristen werden wieder in gewohnter Weise eine Streckenführung nach Bordbuch erhalten, unterbrochen durch Zeitprüfungen und kleine Orientierungsaufgaben - nur damit es nicht zu langweilig wird, vor lauter Heide.

Unsere Sportler fahren die gleiche Strecke wie die Touristen, werden aber durch die Aufgabenstellung noch mehr gefordert - sonst wäre es ja auch nicht sportlich.

Nach dem gelungenen Auftakt im vergangenen Jahr starten wir in 2022 wieder in der Heidekreis-Stadt Soltau. Hierfür danken wir auch dem Veteranen Club Soltau, die uns den Weg geebnet, bzw. die Fußgängerzone geöffnet haben.

Neuenkirchen steht als Pausenort wieder auf dem Streckenaufschrieb, wo uns am Vormittag der Kartoffelkönig zur Audienz empfängt. Allerdings brechen wollen wir mit einer Tradition brechen und erstmals den Schafstall ansteuern.

Die Mittagspause verbringen wir am Heidegarten in Schneverdingen und hoffen, dass uns die Heidekönigin mit ihrem Hofstaat empfängt.

Die Veranstaltung endet wieder, wo sie morgens begann, in Soltau.

Das Starterfeld ist limitiert, nennen Sie also rechtzeitig zu einer der schönsten, attraktivsten und anspruchsvollsten Veranstaltungen dieser Machart in Niedersachsen - mit königlichem Empfang.

Wir freuen uns schon heute auf Ihr Kommen.

Mit sportlichen Grüßen,
Richard Lehr

Organisations-Leiter
Vorsitzender Verein für Motorsport e.V.


Ladegrafik